Liebe Musikfreunde,

nachdem wir unser 160-jähriges Jubiläumskonzert im Jahre 2020 und auch das Kirchenkonzert 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht bestreiten durften, freuen wir uns sehr, dass wir dies nun an der ursprünglichen Wirkungsstätte unserer Gründungsväter nachholen dürfen.

Unser Jubiläumskonzert 160+, das am Sonntag, dem 27. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Gordian und Epimach stattfindet, ist ein Verschnitt aus den beiden ausgefallenen Konzerten.

Dabei wollen wir Ihnen zu Gehör bringen, was uns umtreibt, was wir denken, gerne spielen und wie sich der Verein in den 160 Jahren entwickelt hat.

Nachdem in der Vergangenheit in unseren Kirchenkonzerten Besinnung und Meditation schwerwiegend waren und während der Pandemie sicherlich jeder genug davon hatte, soll in unserem Jubiläumskonzert „Jubel, Freude, Fröhlichkeit“ im Vordergrund stehen, so wie einst der griechische Philosoph Aristoteles sagte:

„Im Sinne der Musik ist es, Freude zu bereiten!“

Es erklingen Kompositionen verschiedener internationaler Komponisten. Darunter auch ein Vibraphonsolo im Jazz-Stil mit Florian Wagner als Solisten.

Freuen Sie sich auf ein wohlklingendes, fröhliches Jubiläumskonzert, von dem wir Sie am Ende mit einem augenzwinkernden Lächeln verabschieden wollen.

 

Herzlichst

Ihr Musikverein 1860 Rickenbach

Stefan Wagner, Dirigent

By Published On: 2. Mai 2022Categories: 0 Comments